Onlinevortrag: Agieren der AfD im Landtag: Rechte Agitation, Angriffe auf Zivilgesellschaft und interner Streit

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 21/01/2021
19:30 - 21:00

Kategorien Keine Kategorien


Do,21.01.21 // 19:30 Uhr
Agieren der AfD im Landtag: Rechte Agitation, Angriffe auf Zivilgesellschaft und interner Streit
Referent: Thomas Witzgall (Endstation Rechts.Bayern)
Ort: online, Anmeldung: [email protected]

Seit November 2018 sitzt die bayerische AfD in Fraktionsstärke im Landtag. Schlagzeilen macht sie vor allem mit ihren internen Streitigkeiten. Der Vortrag widmet sich den parlamentarischen Mitteln, die der AfD nun in Bayern zur Verfügung stehen, wie sie diese einsetzt, um ihre Ideologie zu verbreiten und die Zivilgesellschaft zu attackieren. Zudem wird das gerne in den Medien gestreute Bild, die Fraktion sei entlang der Linie Hardliner vs. Gemäßigte zerstritten.

Thomas Witzgall beobachtet als Journalist seit 2010 für Endstation Rechts.Bayern die rechte Szene im Freistaat und seit ihrem Einzug in den Landtag besonders die AfD-Fraktion.

Schreibe einen Kommentar